Serenaden mit dem Lombardini-Trio

Der Zonta-Club Mönchengladbach II veranstaltete am 19. Mai 2017 ein Benefizkonzert in der Evangelischen Hauptkirche Rheydt, zugunsten der Bildungsförderung von Asylanten- und Flüchtlingskindern. Unser herzlicher Dank gilt dem Lombardini-Trio, die auf ihre Gage verzichteten und allen Zuhörern einen bezaubernden Abend bescherten. Das Publikum war hingerissen. Der Zonta-Club, und unser Mitglied Eva Diller-Dörnenburg, konnten sich über einen Reinerlös von 1200 € freuen. Dieses Geld spendete unser Club unter anderem der Hermann-Gmeiner-Grundschule in Mönchengladbach, damit Schülerinnen und Schüler aus Asylanten- und Flüchtlingsfamilien ein Höchstmaß an individuellem Lernzuwachs ermöglicht werden konnte.

Das Lombardini-trio

Das Lombardini-Trio stellt sich vor: