Orange your City 2021

"Nein" zu Gewalt an Frauen und Mädchen. Auch in diesem Jahr setzen die Zontaclubs Mönchengladbach I und II und die Soroptimisten ein beleuchtetes Zeichen in Mönchengladbach. 

"Wir wollen nicht wegschauen, sondern uns aktiv am Kampf zur Beseitigung gegen Gewalt an Frauen beteiligen und uns für Präventionsmanßnahmen einsetzten", betont die Zweite Bürgermeisterin, Schirmherrin des Projekts und Mitglied des Zontaclubs Mönchengladbach II. 

Insgesamt wurden am 25. November mit Einbruch der Dunkelheit über zwei Dutzend Gebäude wie zum Beispiel das Möbelhaus Schaffrath, verschiedene Feuerwachen, das Kühlen-Quartiert, das Haus der Erholung, das Stadttheater in Rheydt oder die Rathäuser in Mönchengladbach und Rheydt angestrahlt. 
Im vergangenen Jahr haben sich knapp ein Dutzend Gebäude bei der Aktion beteiligt und wir freuen uns sehr über die gesteigerte Beteiligung bei dieser wichtigen Aktion. Besonders schön zu sehen war, dass sich einige Privathäuser ebenfalls der Aktion angeschlossen haben. 

Zusätzlich organisierten die Mitglieder der Serviceclubs fünf Infostände im Stadtgebiet, an denen wischen 17 Uhr und 19 Uhr Flyer verteilt wurden und interessante Gespräch sowie ein guter Austausch mit Interessierten Bürger:innen stattgefunden hat. 

 

Berichterstattung:

 https://rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/moenchengladbach-am-orange-day-protest-gegen-gewalt-an-frauen_aid-64046253

 

https://rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/moenchengladbach-so-leuchtete-die-stadt-beim-orange-day_bid-64282253